Chipkarte MIFARE DESfire EV 1 4K

Der RFID-Transponder MIFARE DESfire EV1 4K arbeitet im Gegensatz zu MIFARE Classic einer sichereren Verschlüsselung in Form einer DES-Verschlüsselung mit bis zu 168 bit bzw. einer AES-Verschlüsselung mit 128 bit. Der MIFARE DESfire EV1 4 K hat eine Speichergröße von 4 Kilobyte und erlaubt die Anwendung von mehreren unterschiedlichen Applikation auf der Chipkarte. Im Vergleich zu MIFARE Classic verfügt MIFARE DESfire nicht nur über einen höheren Sicherheitsstandard sondern ist in der Übertragung von Daten wesentlich schneller. Diese können über 3DES, DES oder im AES128-Verfahren verschlüsselt werden.

 

Aufgrund der Offenlegung eines Systemfehlers bei der Verschlüsselung von MIFARE Classic, welcher im Jahre 2008 offiziell durch den Chaos Computer Club belegt wurde, wird mittlerweile die Migration von MIFARE Classic zu MIFARE DESfire empfohlen.

 

MIFARE DESfire EV1 4K Chipkarten sind als Blanko-Karte bei uns ab Lager verfügbar. Wahlweise bieten wir auch die Veredelung dieser Chipkarten in Form von Bedruckung Ihres Firmenlogos im Offset- oder Digitaldruck in verschiedenen Auflagen an.

LEGIC Chipkarten Logo

Chipkarte MIFARE DESfire EV 1 4K

 

Beschreibung

Details zur MIFARE DESfire Karte:

 

  • Material: PVC
  • Format: 86x54x0,84 mm 
  • Chip-Art: MIFARE DESfire Chip EV1
  • Speicherkapazität: 4096 Byte
  • Betriebsfrequenz: ca. 13,56 MHz
  • Reichweite: bis 10 cm
  • Lesedistanz abhängig von der Antenne
  • ISO-Konformität: 14443A / 7816
  • Common Criteria EAL 4+
  • Artikel-Nr.: 208227