RFID-Kartenlesegeräte

ELATEC ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen rund um Lese- / Schreibmodule mit kurzer Reichweite. Die ELATEC GmbH startete ihre Erfolgsgeschichte mit dem Vertrieb von elektronischen Komponenten im Jahr 1988. Die Entwicklung des Multitechnologielesegerätes war der Einstieg zu internationalen Märkten.

Alleinstellungsmerkmale sind bis heute einzigartige Hard- und Software sowie ein konkurrenzloser Service. ELATEC bietet für fast alle Branchen und Anwendungsbereiche flexible RFID-Lösungen.

TWN4 MultiTech SmartCard LEGIC 42 Kartenlesegerät

TWN4 MultiTech SmartCard LEGIC 42 Kartenlesegerät

Mit dem Elatec TWN4 MultiTech SmartCard ist es möglich, alle weltweit gängigen 125-kHz-, 134,2-kHz- und 13,56-MHz-Karten und Tags zu lesen sowie zu beschreiben. 

Die Elatec-Lese-/Schreibgeräte TWN4 MultiTech SmartCard beinhalten sowohl eine kontaktlose RFID-Schnittstelle als auch einen integrierten Slot für kontaktbehaftete Karten. 

Diese einzigartige Kombination wurde für die einfache Integration in Anwendungen konzipiert, die zusätzlichen Schutz für hochsensible Informationen benötigen. Die Lese-/Schreibgeräte können zusätzlich mit einer Skriptsprache programmiert werden, sodass selbst komplexe Befehle autonom ausgeführt werden können, beispielsweise Anmeldevorgänge, Inkrement-/Dekrement-Funktionen und vieles mehr. 

Der Reader unterstützt alle größeren Transponder der unterschiedlichsten Lieferanten, wie zum Beispiel ATMEL, EM, ST, NXP, TI, HID und LEGIC sowie verschiedene ISO-Standards wie z.B. ISO14443A/B (T=CL), ISO15692 und ISO18092/ECMA-340 (NFC).

Technische Daten:

  • Frequenz: 125 kHz, 134,2 kHz (LF) / 13,56 MHz (HF)

  • Gehäuse: Material ABS UL94-V0, schwarz oder weiß

  • Abmessungen (L x W x H): Desktop-Lesegerät: 88 mm x 68 mm x 19 mm / 3,46 Zoll x 2,68 Zoll x 0,75 Zoll, OEM-Board: 76 mm x 62 mm x 11 mm / 3,0 Zoll x 2,44 Zoll x 0,43 Zoll

  • Stromversorgung: 4,3 V - 5,5 V über USB

  • Temperaturbereich: Desktop, Betrieb: -25 °C bis +70 °C. Desktop, Lagerung: -45 °C bis +75 °C. PCB, Betrieb: -25°C bis +80°C. PCB, Lagerung: -45°C bis +85°C.

  • Lese-/Schreibdistanz: bis 100 mm/4 Zoll (je nach Transponder)

  • HOST-Schnittstelle: USB, RS232, Seriell (Logikpegel 3,3 V, CMOS 5V-tolerant), I²C, SPI, Clock/Data, Wiegand, 1-Wire, CAN, RS422/485 erfordern ein Adapter-Board

  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, Vista, EmbeddedCE, 7 (32-/64-Bit), 8, 8.1, 10,Linux, Android,iOS, MAC OS X

  • Übertragungsgeschwindigkeit: USB: Volle Geschwindigkeit (12 Mbit). Funk: bis 848 kbit/s

  • Betriebsmodi: USB-Tastaturemulation, USB virtueller COM-Anschluss, Transparent (Unterstützung für direkte Chip-Befehle). CCID und PC/SC 2.01

  • Relative Luftfeuchtigkeit: 5% bis 95 % nicht kondensieren

  • Smartcard-Standards: ISO/IEC7816 Part 1-4, Class A/B/C (5V, 3V, 1.8V), T=0, T=1 

  • Smartcard-Taktfrequenz: 5 MHz up to 15 MHz

  • Unterstützte Smartcards: 5V, 3V and 1.8V, ISO/IEC7816 Class A/B/C 

  • Smartcard- Stromversorgung : 60mA in Class A; 55mA in Class B; 35mA in Class C

  • Smartcard-Erkennung: Card present switch / Automatic power on/off / Short-circuit protection 

  • Smartcard-Kartengröße: 2xID-000 (SAM) ID-1

  • Smartcard-Kontakttyp: 8 pin Sliding Contact Socket, C4/C8 support ID-1 

  • Unterstützte Transponder:
    Standard:
    ISO14443A: LEGIC Advant, MIFARE Classic 1k & 4k EV1, MIFARE Classic, MIFARE Mini, MIFARE DESFire EV1, MIFARE DESFire EV2, MIFARE Plus S, X, MIFARE Pro X, MIFARE Smart MX, MIFARE Ultralight, MIFARE Ultralight C, MIFARE Ultralight EV1, NTAG2xx, PayPass, SLE44R35, SLE66Rxx (my-d move 
    ISO14443B: Calypso, Calypso Innovatron protocol, CEPAS, HID iCLASS, Moneo, Pico Pass 
    ISO18092 ECMA-340: Sony FeliCa, passive Peer-to-Peer mode - initiator, NFC Tag 2, 3, 4
    ISO15693: EM4x33, EM4x35, HID iCLASS, HID iCLASS SE/SR, ICODE SLI, LEGIC Advant, M24LR16/64, SRF55Vxx (my-d vicinity), Tag-it, PicoPass 
    LEGIC Prime: LEGIC Prime
    125 kHz, 134.2 kHz: AWID, Cardax, CASI-RUSCO, Deister, EM4100, 4102, 4200, EM4050, 4150, 4450, 4550, EM4305, FDX-B, EM4105, HITAG 1, HITAG 2, HITAG S, ICT, IDTECK, Isonas, Keri, Miro, Nedap, PAC, Pyramid, Q5, T5557, T5567, T5577, TIRIS/HDX, TITAN (EM4050), UNIQUE, ZODIAC
    Version P:
    All Standard Transponder, G-Prox, HID DuoProx II, HID ISO Prox II, HID Micro Prox, HID ProxKey III, HID Prox, HID Prox II, Indala, ioProx, Nexwatch

  • Zertifizierungen: CE, R&TTE, RoHS-II-konform, FCC, IC, ACA, MIC, KCC, ANATEL, CFT, ICASA, EAC), Indien, Israel, Thailand, Venezuela

  • MTBF: 500.000 Stunden, mindestens 100.000 Karten-Einschub-Zyklen

  • Gewicht: Ca. 35g ohne Gehäuse, ca. 140g mit Gehäuse und USB-Kabel 


Datenblatt als PDF:

 

TWN4 MULTITECH Kartenlesegerät

TWN4 MULTITECH Mifare Kartenlesegerät

Die TWN4-Familie von Transponderlesern und -schreibern von Elatec ermöglicht dem Benutzer das Lesen und Schreiben von fast allen 125 kHz, 134,2 kHz und 13,56 MHz Tags und / oder Labels. 

Das TWN4 Multitech Kartenlesegerät (*vorherige Bezeichnung: TWN4 MIFARE NFC) unterstützt alle wichtigen Transponder von verschiedenen Anbietern wie ATMEL, EM, ST, NXP, TI, HID, LEGIC, usw. und ISO-Standards wie ISO14443A / B (T = CL), ISO15693, ISO18092 / ECMA-340 (NFC).

Die neue Generation ist eine direkte Erweiterung der erfolgreichen TWN3-Familie, da sie in den gleichen mechanischen Abmessungen (OEM) erhältlich ist PCB und Desktop Gehäuse). Der Leser unterstützt Host-Kommunikation über USB oder RS-232.

Besondere Funktionen:

  • leistungsstarkes SDK zum Schreiben von Apps, die direkt auf dem Reader ausgeführt werden

  • Firmware-Update im Feld möglich

  • an Bord 18 kB Flash-Speicher, z.B. zum Speichern von benutzerzugänglichen nichtflüchtigen Daten

  • direkte Unterstützung von Chip-Befehlen

  • zwei integrierte SAM-Buchsen (Secure Access Module)

  • CCID und PC / SC 2.01

  • dedizierter Erweiterungsbus für den Anschluss von LCD, Massenspeicher usw.

  • 2 GPIOs

  • unterstützt schnelle zentrale (Neu-) Konfiguration über Netzwerk und über Funkschnittstelle mit TWN4 CONFIG Card

  • 3D-Konstruktionsdaten (STEP) auf Anfrage erhältlich

Technische Daten:

  • Frequenz: 125 kHz, 134,2 kHz (LF) / 13,56 MHz (HF)

  • Gehäuse: Material ABS UL94-V0, schwarz oder weiß

  • Abmessungen (L x W x H): Desktop-Lesegerät: 88 mm x 56 mm x 18 mm / 3,5 Zoll x 2,2 Zoll x 0,7 ZollOEM-Board:76 mm x 49 mm x 14 mm / 3,0Zoll x 1,9 Zoll x 0,6 Zoll

  • Stromversorgung: 4,3 V..5,5 V über USB oder RS232; RS232 erfordert ein externes 5V-Netzteil; über CNB 3,3V +/-5 %

  • Stromaufnahme: Je nach Antenne: RF-Feld aktiviert: typischerweise 120 mA / Standby: typischerweise 500μA / Taktbetrieb: TBD

  • Temperaturbereich: Betrieb: -25 °C bis +80 °C (-13 °F bis +176 °F) , Lagerung: -45 °C bis +85 °C (-49 °F bis +185 °F)

  • Lese-/Schreibdistanz: Bis 100 mm/4 Zoll (je nach Transponder)

  • HOST-Schnittstelle: USB, RS232, Seriell (Logikpegel 3,3 V, CMOS 5V-tolerant), I²C, SPI, Clock/Data, Wiegand, 1-Wire

  • CAN, RS422/485 erfordern ein Adapter-Board

  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, Vista, EmbeddedCE, 7 (32-/64-Bit), 8, 8.1, 10,Linux, Android,iOS, MAC OS X

  • Übertragungsgeschwindigkeit: USB: Volle Geschwindigkeit (12 Mbit). RS232: bis 115.200 Baud. Funk: bis 848 kbit/s

  • Betriebsmodi: USB-Tastaturemulation, USB virtueller COM-Anschluss, Transparent (Unterstützung für direkte Chip-Befehle). CCID und PC/SC 2.01

  • Relative Luftfeuchtigkeit: 5% bis 95 % nicht kondensierend

  • Unterstützte Transponder:
    Standard:
    125 kHz / 134,2 kHz:
    4100, 4102, 4200, 4050, 4150, 4450, 4550,AWID, CASI-RUSCO, HITAG 11, HITAG 21, HITAG S1, Keri, Miro, Pyramid, TIRIS/HDX, UNIQUE, FDX-B, Q5, TITAN, T55x7, ZODIAC Optional, in Planung: 4305, Cardax, IDTECK

    ISO14443A: MIFARE Classic, Classic 1k & 4k EV1, MIFARE Mini, MIFARE DESFire EV1, MIFARE Plus S&X, MIFARE Pro X, SmartMX, MIFARE Ultralight, MIFARE Ultralight EV1, MIFARE Ultralight C, SLE44R35, SLE66Rxx (my-d move), LEGIC Advant, PayPass, NTAG2XX
    ISO14443B: Calypso einschl. Innovatron-Funkprotokoll14443-B’, CEPAS, HID iCLASS, Moneo, PicoPass, SRI512, SRT512, SRI4K, SRIX4K.
    ISO15693: EM4x33, EM4x35, HIDiCLASS, ICODE SLI, LEGIC Advant, M24LR16/64, Tag-it,SRF55Vxx (my-d vicinity), PicoPass.
    ISO18092 / NFC: NFCIP-1: Aktiver und passiver Kommunikationsmodus, Peer-to-Peer, NFC-Forum Tag-Typ 1-4, Sony FeliCa.
    Version P: Standard+Cotag, G-Prox1, HID (Prox, ProxII, Duo ProxII, ISO ProxII, Micro Prox, ProxKeyIII), NexWatch, Indala, ioProx.
    Version PI:
     Version P + HID iCLASS SE/SR/SEOS (CSN und Facility Code/PAC

  • Zertifizierungen: CE, R&TTE, RoHS-II-konform, FCC, IC, ACA, MIC, KCC, ANATEL, CFT, ICASA, EAC), Indien, Israel, Thailand, Venezuela

  • MTBF: 500.000 Stunden

  • Gewicht: Ca. 20 g (ohne Gehäuse)


Datenblatt als PDF:

 

TWN3 Mifare NFC Kartenlesegerät

TWN3 Mifare NFC Kartenlesegerät

Der TWN3 MIFARE NFC-Transponderleser ist für die einfache Integration in verschiedene Anwendungen konzipiert. Das Gerät unterstützt abhängig vom Anschlusskabel entweder USB- oder RS232-Kommunikation und ist als anschlussfertiger Desktop-Reader in einem schlanken schwarzen oder weißen Gehäuse oder als OEM-Board (PCB) ohne Gehäuse zur direkten Integration in Embedded-Anwendungen erhältlich. Leser können mit einer Skriptsprache programmiert werden, um selbst komplexe Befehle wie Anmeldevorgänge, Inkrementierungs- / Dekrementierungsfunktionen und vieles mehr autonom auszuführen.

Das Secure Access Module (SAM) wird für verbesserte Sicherheit und kryptografische Leistung unterstützt. Dies ermöglicht der Anwendung, sichere Transaktionen durchzuführen, z. B. Zahlungsterminals etc.

Technische Daten:

  • Frequenz: 13,56 MHz

  • Gehäuse: Material ABS UL94-V0, schwarz oder weiß

  • Abmessungen (L x W x H): Desktop-Lesegerät: 88 mm x 56 mm x 18 mm / 3,5 Zoll x 2,2 Zoll x 0,7 Zoll. OEM-Board: 76 mm x 49 mm x 14 mm / 3,0Zoll x 1,9 Zoll x 0,6 Zoll

  • Stromversorgung: 5V +-10% über USB oder RS232; RS232 erfordert ein externes 5V-Netzteil

  • Stromaufnahme:  typischerweise 65 mA (USB-Normalbetrieb), 120 mA Spitze

  • Temperaturbereich: Betrieb: -25 °C bis +80 °C (-13 °F bis +176 °F) , Lagerung: -45 °C bis +85 °C (-49 °F bis +185 °F)

  • Lese-/Schreibdistanz: Bis 100 mm/4 Zoll (je nach Transponder)

  • HOST-Schnittstelle: USB, RS232, Das OEM-Board unterstützt beides und eine zusätzliche TTL-Schnittstelle über einen separaten Anschluss

  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, Vista, 7 (32-/64-Bit), 8, 8.1, Linux

  • Übertragungsgeschwindigkeit: USB: Volle Geschwindigkeit (12 Mbit). RS232: bis 57.600 Baud

  • Betriebsmodi: USB-Tastaturemulation, USB virtueller COM-Anschluss, Transparent (Unterstützung für direkte Chip-Befehle)

  • Unterstützte Transponder:
    ISO14443A:
    MIFARE Classic, Classic 1k & 4k EV14, MIFARE Mini, MIFARE DESFire EV1, MIFARE Plus S&X, MIFARE Pro X, SmartMX, MIFARE Ultralight, MIFARE Ultralight EV1, MIFARE Ultralight C, NTAG2XX

    SLE44R35, SLE66Rxx (my-d move), LEGIC Advant, PayPass

    ISO14443B: Calypso, CEPAS, Moneo, PicoPass, SRI512, SRT512, SRI4K, SRIX4K

    ISO18092 / NFC: NFC Forum Tag Type 1-4
    Sony FeliCa

  • Zertifizierungen: CE, Australien, EAC, FCC, IC, RoHS-II-konform

  • Gewicht: Ca. 15 g (ohne Gehäuse)


Datenblatt als PDF:

 

TWN3 Multi 125 Kartenlesegerät

TWN3 Multi 125 kHz Kartenlesegerät 

Mit diesem RFID-Kartenlesegerät kann mit der Scripting-Funktion sowohl die Seriennummer eines Transponders ausgelesen werden als auch bestimmte Segmente beschrieben und gelesen werden. Der TWN3 RFID Leser / RFID Schreiber für 125 kHz Transponder ist ideal für alle Desktopanwendungen.

Das Senden von Präfix- und Suffix- Zeichen (wie z.B. .#.) vor oder nach den übermittelten Transponderdaten sowie das Anordnen / Umsortieren von Transponderdaten ist möglich.

Je nach Konfiguration ist das RFID Gerät selbstarbeitend oder agiert nach Ihren Befehlen. Somit können Sie einfach und schnell Transponder mit den von Ihnen gewünschten Daten beschreiben oder auslesen. Das RFID-Gerät kann als USB HID-Leser betrieben werden, oder mit der Konfigurationssoftware zu einem virtuellen ComPort mit vollem Zugriff auf die Transponder konfiguriert werden.

Technische Daten:

  • Frequenz: 125 kHz

  • Gehäuse: Material ABS UL94-V0, schwarz oder weiß

  • Abmessungen (L x W x H): Desktop-Lesegerät: 88 mm x 56 mm x 18 mm / 3,5 Zoll x 2,2 Zoll x 0,7 Zoll. OEM-Board: 76 mm x 49 mm x 14 mm / 3,0Zoll x 1,9 Zoll x 0,6 Zoll

  • Stromversorgung: 5V +-10% über USB oder RS232; RS232 erfordert ein externes 5V-Netzteil

  • Stromaufnahme:  typischerweise 130 mA (USB-Normalbetrieb), 220 mA Spitze

  • Temperaturbereich: Betrieb: -25 °C bis +80 °C (-13 °F bis +176 °F) , Lagerung: -45 °C bis +85 °C (-49 °F bis +185 °F)

  • Lese-/Schreibdistanz: Bis 100 mm/4 Zoll (je nach Transponder)

  • HOST-Schnittstelle: USB, RS232

  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, Vista, 7 (32-/64-Bit), 8, 8.1, Linux

  • Übertragungsgeschwindigkeit: USB: Volle Geschwindigkeit (12 Mbit). RS232: 9.600 Baud

  • Betriebsmodi: USB-Tastaturemulation, USB virtueller COM-Anschluss, Transparent (Unterstützung für direkte Chip-Befehle)

  • Unterstützte Transponder:

    EM4100, EM4102, EM4105, EM4200.
    EM4050, EM4150, EM4450, EM4550.
    FDX-B.
    HITAG 1, HITAG 2, HITAG S.
    Miro.
    Q5.
    T5557,T5567, T5577. 

    TITAN (4050), UNIQUE, ZODIAC

  • Zertifizierungen: CE, Australien, EAC, FCC, IC, RoHS-II-konform

  • Gewicht: Ca. 15 g (ohne Gehäuse)


Datenblatt als PDF:

 

Elatec TWN4 TechTracer Kit Multitech

Elatec TWN4 TechTracer Kit Multitech

(Mifare NFC-PI +Legic NFC-P 4500M)

Das Elatec TechTracer Kit TWN4 Multitech dient der Bestimmung von RFID-Transpondern der Frequenzen 125 kHz und 13,56 MHz.

Inhalt:

  • 1x T4DT-FB7BLZ-PI: TWN4 MultiTech-PI DT-U120-b-L Desktop, USB Kabel 1,2m, schwarz, PI-Version, vorkonfiguriert mit einer speziellen TechTracerApp

  • 1x T4DT-BB4WLZ-P: TWN4 MultiTech-P LEGIC DT-U45-w-L 4500M Desktop, USB Kabel 0,45 m, weiß, P-Version, vorkonfiguriert mit einer speziellen TechTracerApp

  • 2x ART10270: MIFARE Classic Karte (13,56 MHz)

  • 2x ART10274: MIFARE DESFire Karte (13,56 MHz)

  • 2x ART13243: MIFARE Papier Label (13,56 MHz)

  • 2x ART11861: HITAG-S Karte  (125 kHz)

  • 2x ART12821: HID iCLASS 2k Karte (13,56 MHz)

  • 2x ART15498: HID Prox Karte (125 kHz)

  • 2x ART11595: LEGIC Prime MIM256 Karte (13,56 MHz)

  • 2x ART13777: LEGIC Advant ATC 1024 Karte (13,56 MHz)

  • 2x ART13530: EM4200 Schlüsselanhänger (125 kHz)

  • 1x HKBR-B: Bracket Holder Kit, Schwarz

  • 1x HKSI-B. Snap-In Holder inkl. Klebe Pads, Schwarz

  • 1x USB Speicher Stick: Inklusive Treiber, Beispielcode, Demos, Datenblätter und Dokumentation

Technische Daten:

Unterstützte Transponder: 

TWN4 MultiTech-PI DT-U120-b-L:

  • 125kHz / 134.2kHz: 4100, 4102, 4200, AWID, CASI-RUSCO, Cotag, FDX-B, G-Prox, HID Prox, HID ProxII, HID ProxKeyIII, HITAG 1, HITAG 2, HITAG S, Honeywell NexWatch, Indala, ioProx, Keri, Miro, Pyramid, T5557, T5567, TIRIS/HDX, TITAN (EM4050), UNIQUE

  • ISO14443A: MIFARE Classic 1k & 4k, Mini, DESFireEV1, Plus S&X, Pro X, Smart MX, Ultralight, Ultralight C, Ultralight EV1, NTAG 2xx, SLE44R35, SLE66Rxx (my-d move), PayPass,   LEGIC Advant

  • ISO14443B: PicoPass, Calypso, CEPAS, Moneo, SRI512, SRT512, SRI4K, SRIX4K

  • ISO18092 / NFC: NFCIP-1: Active and passive communication mode, NFC Peer-to-Peer, NFC Forum Tag Type 1-4; Sony FeliCa

  • ISO15693: EM4x33, EM4x35, HID iCLASS(CSN and Facility Code), ICODE SLI, LEGIC Advant, M24LR16/64, Tag-it, SRF55Vxx (my-d vicinity), PicoPass

TWN4 MultiTech-P LEGIC DT-U45-w-L 4500M:

  • 125kHz / 134.2kHz: 4100, 4102, 4200, AWID, CASI-RUSCO, Cotag, FDX-B, G-Prox, HID Prox, HID ProxII, HID ProxKeyIII, HITAG 1, HITAG 2, HITAG S, Honeywell NexWatch, Indala, ioProx, Keri, Miro, Pyramid, T5557, T5567, TIRIS/HDX, TITAN (EM4050), UNIQUE

  • ISO14443A: MIFARE Classic 1k & 4k, Mini, DESFireEV1, Plus S&X, Pro X, Smart MX, Ultralight, Ultralight C, SLE44R35, SLE66Rxx (my-d move), PayPass, LEGIC Advant, LEGIC Prime

  • ISO14443B: PicoPass

  • ISO18092 / NFC: NFCIP-1: Active and passive communication mode, NFC Peer-to-Peer NFC Forum Tag Type 2-4; Sony FeliCa

  • ISO15693: EM4x35, HID iCLASS, ICODE SLI, LEGIC Advant, M24LR16/64, Tag-it, SRF55Vxx (my-d vicinity), PicoPass


Datenblatt als PDF: